Wie und welche Datei muss ich vorbereiten für Facebook ?

  1. Wir brauchen einen Bildbearbeitungs-Editor wie Adobe Photoshop
  2. Wähle ein beliebiges Foto aus und speichern Sie es mit dem Namen “stand.jpg”  (es ist wichtig)
  3. Erstellen Sie zusätzliche Ebenen in schwarzweißtönen, dies wird die sogenannte “Bildtiefen-Karte” sein. Hier müssen Sie verstehen, welches Objekt im Vordergrund und was im Hintergrund sein wird. Grundsätzlich gilt: Je näher das Objekt ist, desto heller. Je weiter, desto dunkler. Der 3D Effekt hängt davon ab, wie viele Ebenen und welche Töne und Halbtöne Sie verwenden.
  4. Speichern Sie die Tiefenkarte des Fotos in einer einzigen Datei mit dem Namen “stand_depth.jpg” (es ist wichtig)
  5. Laden Sie auf Facebook beide Dateien hoch. Fertig!

Sie möchten ein 3D-Foto von mir bestellen?

Schicken Sie mir Ihr Foto zu 

Zögern Sie sich nicht und schicken Sie mir Ihr Foto zu. Sie erhalten daraufhin einen Kostenvoranschlag. Nach der Zahlung bereite ich die fertigen Dateien vor, was in der Regel innerhalb von 24 Stunden passiert. Hierbei gibt es keine Einschränkungen. Es können private Bilder sein oder zum Beispiel ein Werbungsposter für Ihre Firma oder Facebook Seite sein.
Eine Zahlung ist bequem per Rechnung möglich.

3d-Foto für Facebook

stand.jpg

3d-Foto für Facebook

stand_depth.jpg

3d-Foto Beispiel ansehen